Selbstbestimmt Essen

 

Von der Selbst-verurteilung in die Wertschätzung!

Online Wochenend-Workshop Basic

Welche Bedürfnisse erfüllst du dir mit Essen?

Du isst, obwohl du gar keinen Hunger hast?

Du isst etwas, das du eigentlich nicht essen wolltest?

Willst du endlich raus aus dem Teufelskreis der Selbstverurteilung?

Entdecke deine Bedürfnisse hinter deinem Essverhalten und komme in deine Selbstbestimmung!

Finde heraus, welche Bedürfnisse du dir mit Essen erfüllst.

„Ich weiß ja schon, warum ich esse!“, „Ist doch klar, ich esse, weil ich mich belohne!“ Solche Äußerungen kommen von Teilnehmerinnen, bevor sie die Entdecke-deinen-Schatz-Übung gemacht haben. Dann stellen sie überrascht fest, was tatsächlich der Grund ist, weswegen sie gegessen haben. „Oh, ich esse, um mir Wertschätzung zu erfüllen, das hätte ich nicht gedacht!“. 

=

Wieso schätzen wir es so anders ein, weswegen wir essen?

Weil die Bedürfnisse, die wir uns mit Essen erfüllen, geheime Bedürfnisse sind. Diese Bedürfnisse sind uns nicht bewusst. 

=

Warum ist es wichtig, welches Bedürfnis hinter dem Essen steckt?

Solange wir unsere geheimen Bedürfnisse nicht kennen, sind wir nicht in der Lage, bewusst andere Strategien als Essen für die Bedürfniserfüllung zu verwenden. 

Was ist Selbstbestimmt Essen?

=

Warum sind mir meine Bedürfnisse nicht bewusst? Ich bin doch schon so selbstreflektiert?!

Wir bekommen gar nicht mit, dass diese Bedürfnisse nicht erfüllt sind, weil wir sofort mit dem Essen anfangen. Das Essen hindert uns daran, zu erkennen, dass diese Bedürfnisse nicht erfüllt sind. Diese Bedürfnisse sind uns nicht bewusst, weil sie in unserer Ursprungsfamilie vielleicht nicht gelebt wurden, weil wir nicht daran glauben, dass sie sich uns erfüllen könnten oder weil wir noch nie erlebt haben, dass sie erfüllt sind.

Wie ist Selbstbestimmt Essen entstanden?

2009 entdeckte Renate Waschek, dass sie aß, um sich Bedürfnisse zu erfüllen. Da sie aß, obwohl sie bereits satt war, wurde ihr schnell klar, dass dies andere Bedürfnisse als das nach Sättigung sein mussten. Nach und nach entwickelte sie daraufhin das Selbstbestimmt Essen System.

Was ist Selbstbestimmt Essen?

Selbstbestimmt Essen, das sind Übungen, die Renate Waschek auf Basis der Ideen aus der Gewaltfreien Kommunikation und aus The Work of Byron Katie entwickelt hat. Diese Übungen ermöglichen es dir, die Bedürfnisse zu finden, die du dir unbewusst mit Essen erfüllst. Dabei brauchst du nichts über die Gewaltfreie Kommunikation und über The Work zu wissen. Die Selbstbestimmt Essen Trainerinnen passen das Training so an, dass alle Teilnehmerinnen entspannt ihren Weg mit den Übungen gehen können.

Was kann ich mit Selbstbestimmt Essen erreichen?
Auf Basis der Ideen der Gewaltfreien Kommunikation und The Work of Byron Katie bietet Selbstbestimmt Essen dir ein Übungssystem, über das du herausfinden kannst, welche geheimen Bedürfnisse du dir mit Essen erfüllst. Sobald du diese Bedürfnisse kennst, kannst du alternative Strategien finden, mit denen du dir diese Bedürfnisse effektiver als mit Essen erfüllst. 
Mit The Work of Byron Katie überprüfst du dabei das, was du über dich selber, die anderen, die Welt und über Essen und Gewicht glaubst. So steigst du nach und nach aus deinem Gedankenkarussell aus, das dich immer wieder aus dem Hier und Jetzt entführt.
Welches Vorwissen brauche ich?

Für die Übungen brauchst du nichts über die Gewaltfreie Kommunikation oder über The Work von Byron Katie zu wissen. Die Inhalte sind so angepasst worden, dass alle Teilnehmerinnen entspannt teilnehmen können.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Der Kurs eignet sich für alle Menschen, die mit ihrer Art zu essen unzufrieden sind.

Möchtest du weniger essen, als du es gerade tust?

Vielleicht möchtest du auf eine bestimmte Art essen, low carb, vegan oder vegetarisch und du schaffst es nicht?

Möchtest du auf Zucker verzichten und findest nicht den Einstieg?

Oder möchtest du erstmal Frieden mit dir selber, mit deiner Art zu essen und mit deinem Gewicht finden?

Ob du Gewicht verlieren möchtest oder mit dir selber in Frieden kommen möchtest, dieser Kurs ermöglicht dir die ersten Schritte in diese Richtung.

 

Tipp: Auch wenn du die Entdecke-deinen-Schatz-Übung bereits kennst, macht es sehr viel Sinn, diese immer mal wieder zu erleben. Einmal ist es interessant, zu sehen, welche Bedürfnisse du mit der Entdecke-deinen-Schatz-Übung herausfindest. Gibt es ein Bedürfnis, das immer wieder auftaucht? Sind es vielleicht immer wieder Bedürfnisse, die zu einem ähnlichen Thema gehören (Selbstwirksamkeit, Selbstbestimmung, Wertschätzung)?
Selbst wenn du zu einem Bedürfnis bereits viele Strategien gefunden hast, kann es sein, dass du immer noch nicht so isst, wie du es dir wünschst. Hier kannst du herausfinden, welche anderen Bedürfnisse erfüllst du dir jetzt immer noch mit Essen?

Wie läuft der Workshop genau ab?

Entdecke deinen Schatz Übung

Erster Termin: Finde die Bedürfnisse, die du dir mit Essen erfüllst. Dies sind deine Schatz-Bedürfnisse! Diese Bedürfnisse sind dir nicht bewusst. Wären sie dir bewusst, könntest du sie jetzt schon mit anderen Strategien als mit Essen erfüllen!
Erlebe wie es sich anfühlt, wenn du in einer Welt wärest, in der eines dieser Bedürfnisse immer und vollständig erfüllt ist. 

Eigene Vertiefung

Zwischen den beiden Terminen werden die neu gewonnenen Erkenntnisse vertieft. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit gefundene Glaubenssätze selbst oder mit Begleitung mit The Work von Byron Katie zu hinterfragen. 

Seelenhüter & Innerer Richter

Zweiter Termin: Die bisherigen Ergebnisse werden erweitert und vertieft. Nun widmen wir uns der Lösung deines inneren Konflikts. Konkret heißt das für dich, dass du herausfindest, warum du bisher im Teufelskreis der Selbstverurteilung steckst und was du brauchst, um in deine Selbstbestimmung zu kommen. Dadurch kommst du auf neue Strategien, mit denen du dir diese Bedürfnisse effektiver als mit Essen erfüllen kannst.

Komme in deine Selbstbestimmung!

Finde deinen Weg zum selbstbestimmten Essen

Steige aus dem Teufelskreis der Selbstverurteilung aus und gehe endlich wieder liebevoller mit dir um.

Weil du es wert bist.

Weil du es verdienst.

=

Was investiere ich und was bekomme ich dafür?

♥ Du investierst deine Zeit und die Bereitschaft ehrlich an dir zu arbeiten.

♥ Deine finanzielle Investition für beide Workshoptage beträgt insgesamt 140,- Euro zzgl. MwSt.

♥ Zwei Workshops je drei Stunden in einer kleinen Gruppe von 6-10 Teilnehmern.

♥ Umfassendes Informationsmaterial mit Hintergrundwissen zu den Übungen von Selbstbestimmt Essen.

♥ Alle Arbeitsmaterialien, um die Übungen auch im Anschluss alleine weiterführen zu können.

♥ Ein Überraschungspaket zu dir nach Hause.

Was ist Selbstbestimmt Essen?

=

Wann finden die Workshops statt?

Die beiden Workshops finden an zwei Samstagen vormittags von 10 – 13 Uhr (inkl. Pause) statt. Natürlich online – via Zoom. 

Nächster Termin: 29. Mai 2021 & 5. Juni 2021

=

Wer leitet den Workshop?

Dieser Kurs wird von mir persönlich, Nicole Ziegler, begleitet. Ich bin unter anderem Coach für The Work (vtw), systemischer Coach und – für diesen Workshop das wichtigste – Selbstbestimmt Essen Trainerin. 

Vor allem aber arbeite ich seit einem Jahr mit den Übungen von Selbstbestimmt Essen und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Darüber berichtet habe ich auch schon. Und zwar hier in diesem Artikel, in dem ich über meine Erfahrungen mit den Übungen aus Selbstbestimmt Essen geschrieben habe.

Du kannst dieses Mal nicht?

Trage dich hier ein um Informationen zu zukünftigen Workshop zu erhalten.

Ja, ich will informiert werden!

Bitte schicke mir die Informationen für zukünftige Termine zu Selbstbestimmt Essen Workshops zu. 

.

Beraterin für Hochsensibilität bei Kindern und Jugendlichen

www.iflw.de –
Prüfnummer HSK-527-PR-21081

Impressum | Datenschutz | Kunden – Informationspflicht

©2019-2021 Nicole Ziegler – WunderWork Coaching. All Rights Reserved.